1982 in Euskirchen geboren wuchs ich in Bad Münstereifel auf. Seit 2015 wohne ich mit meiner Frau in Langenfeld. Mein Abitur machte ich 2002, und leistete danach meinen Wehrdienst beim BMVg in Bonn ab. Seit 2020 arbeite als IT-Business-Architect bei der Bechtle Systemhaus GmbH in Köln. Dort liegt mein Schwerpunkt in der bundesweiten strategischen Beratung mittelständischer Unternehmen und Verwaltungen des öffentlichen Dienstes, bei der Entwicklung ihrer IT sowie der Modellierung und Dokumentation ihrer Geschäftsprozesse.

Politisch bin ich – wie der Seitentitel bereits sagt – Sozialdemokrat aus Überzeugung. Ich bin auch davon überzeugt, dass wir unsere Stadt nicht neu erfinden müssen. Aber wir müssen dringend die gewohnte Kontinuität mit einem gesunden Maß an Innovation und Neudenken mischen. Nur so können wir das solide Fundament, auf dem wir stehen, weiterdenken und weiterentwickeln. Dabei sind mir Offenheit, Toleranz und Ehrlichkeit ebenso wichtig, wie ein konstruktiver Dialog. Ich möchte Sie, als Bürgerinnen und Bürger, durch Transparenz im Rathaus an Entscheidungen teilhaben lassen. Nur so kann gute Politik beginnen. So möchte ich für diese Stadt Politik machen.

Ich will Dinge bewegen und neue Akzente setzen, um gemeinsam ans Ziel zu kommen und Langenfeld so für und mit allen Bürgerinnen und Bürger attraktiver zu machen. Meine besonderen politischen Interessen gelten der Umsetzung einer sozial gerechten und konsequenten Digitalisierung, sowie der Schaffung bezahlbaren Wohnraum für Familien mit geringen und normalen Einkommen.

Um stets über aktuelle Beiträge informiert zu werden, lade ich Sie herzlich dazu ein mir auch in den Sozialen Medien zu folgen!